Touchcool vs. Copics - Halten 80 Marker für 25 Euro mit?

Letztens auf Amazon habe ich nach einzelnen Copics gesucht und schwupps – da seh ich doch ein Angebot von 80 Markern für nur 25 Euro(*)! Wie das manchmal so ist. Das Marketing hat auch gleich funktioniert und ich habe sie bestellt, um sie für Euch zu testen!

Ich werde übrigens für diesen Post nicht bezahlt, erhalte aber einen kleinen Anteil am Verkaufspreis, wenn ihr die Marker über einen Link wie diesen(*) kauft. Im Folgenden schauen wir uns die Marker mal genauer an und ich werde immer mal wieder mit Copics vergleichen, da ich die sonst benutze.

Ich arbeite viel mit Markern, weil die einfach zu meinem Illustrationsstil passen. Auf Dauer sind aber natürlich Copics sehr teuer. Wie Du Deinen Illustrationsstil entwickelst erfährst Du in diesem Eintrag!

Bild 1: Das sind die Touchcool Twin Marker. 80 Stück kosten auf Amazon(*) nur 25€. Das sind 32 Cent pro Marker!

Lena Schmack Touchcool Billig Marker Review Titel

Allgemeine Qualität *****

Die Stifte kommen in einer praktischen Reißverschlusstasche an, in die alle 80 Marker reinpassen. Das ist echt klasse. Sie liegen gut in der Hand, allerdings gehen die Kappen ziemlich schwer auf und zu. Das ist zum Zeichnen nicht so praktisch, aber es sind endlich mal Marker, die meine kleine Tochter nicht sofort aufmacht und aussaugt. Sehr gut finde ich die Kennzeichnung der dünneren Spitze durch einen grauen Streifen außen auf dem Stift.

Es gibt die Stifte in weiß (viereckige Form) und schwarz (ovalere Form). Ich habe die weißen gekauft und sie liegen gut in der Hand. Ich hatte als Kind schon Touch Marker und das Gefühl war sehr ähnlich. Die Marker sind schön schwer und handhaben sich prima.

Farbauswahl ***

Prinzipiell entsprechen die Farben auf den Stiften nicht den Tintenfarben. Das ist bei Copics auch so, allerdings nicht so doll. Ich habe einfach alle Farben einmal zu meiner Übersicht probegemalt:

Lena Schmack Touchcool Billig Marker Review Farbauswahl

Bild 2: Alle enthaltene Farben. Farbe 98 war doppelt (Dunkelbraun).

Insgesamt ist die Farbauswahl gut. Viele Rot- und Blautöne. Auch Grün, Gelb und Braun sind gut vertreten. Im Hautfarbenbereich könnten ruhig noch ein paar mehr Töne dabei sein. Viele werden ja die Marker auch für Charakterdesigns, Manga und Anime Bilder nutzen wollen.

Dafür sind unheimlich viele Grautöne bei den 80 Markern dabei. Grüngrau, Kaltgrau, Warmgrau und Blaugrau jeweils in verschiedenen Abstufungen. Ganz ehrlich: Warm, Kalt und Neutral hätten auch gereicht. Dafür noch ein paar mehr andere Farben bitte! Außerdem war eine Farbe (98) doppelt enthalten, was etwas ärgerlich ist.

Spitzen ****

Die Marker haben eine breite und eine kleine runde, harte Spitze. Ich persönlich stehe ja einfach auf Pinselspitzen bei Markern. Deshalb habe ich Touch Marker Brush Spitzen(*) bestellt, um die kleinen Spitzen zu ersetzen bei einigen Markern.

Lena Schmack Touchcool Billig Marker Review Touch Brush Nib

Bild 3: Brushspitzen für Touch Marker, die ich gekauft habe, um die Original dünnen Spitzen zu ersetzen.

Die Original kleinen und breiten Spitzen funktionieren prima und weisen keinerlei Mängel auf. Bei einem Stift war die breite Spitze nicht ganz drin (siehe Foto), ließ sich aber einfach mit einer Pinzette komplett reinschieben.

Ich persönlich bevorzuge einfach Brushspitzen, wusste aber worauf ich mich einlasse. Selbst mit gekauften Brushspitzen kosten die Marker ja auch nur etwa 3€ pro Stück!

Als die Brushspitzen geliefert wurden, musste ich leider feststellen, dass sie nicht auf die billigen TouchCool Marker passen. Das ist also KEINE MÖGLICHKEIT, den Billigmarkern Brushspitzen zu verpassen. Da man die Spitzen nicht ersetzen kann, gibt es nur 4 Sterne.

Test: Gleichmäßiges Füllen einer Fläche *****

Die Marker funktionieren prima. Sowohl auf Markerpapier als auch auf Zeichenpapier und Aquarellpapier lassen sich auch größre Flächen super gleichmäßig füllen. Hierbei stehen sie den Copics auf jeden Fall in nichts nach. Das Füllen von Flächen geht auch super mit beiden Spitzen!

Test: Blending *****

Für einen gleichmäßigen Farbübergang (Blending) ist die Farbauswahl ziemlich gut, es gibt von jeder Farbe 2 bis 3 zusammenpassende Abstufungen von hell bis dunkel. So kann man recht gute Übergänge gestalten.

Mit beiden Spitzen der Marker kann man super Blendings zeichnen. Die Menge an Tinte/Farbe, die aus dem Marker kommt, ist gut steuerbar. Außerdem funktionieren die Stifte auch mit dem normalen Copic Blender, da das Lösemittel das Gleiche ist und man kann sie auch mit Copics blenden.

Lena Schmack Touchcool Billig Marker Review Test

Bild 4: Oben ist eine gleichmäßig gefärbte Fläche zu sehen, unten ein Blending von hell- nach dunkelgrün mit 2 Markern. Funktioniert absolut prima!

Fazit *****

Die Touchcool Marker(*) sind ihr Geld locker dreimal wert. Es sind prima Marker, die man auch professionell absolut gut benutzen kann. Für meinen Geschmack sind etwas viele Grautöne enthalten im 80er Set und ich muss mich noch etwas an die harten Spitzen gewöhnen. Ich werde aber die Marker auf jeden Fall in Zukunft benutzen und sie bekommen eine absolute Empfehlung von mir!

Schreibe mir einen Kommentar, ob Du diese Marker schon ausprobiert hast und was Du persönlich davon hältst! Folge mir auf Facebook und Instagram und melde Dich bei meinem Newsletter an, um Zugang zur Onlinebibliothek für Illustratoren zu bekommen und keinen nützlichen Eintrag mehr zu verpassen!

Weitere Blogbeiträge, die ich Dir empfehle:

In 5 einfachen Schritten zu Deinem eigenen Illustrationsstil

Künstlerische Onlinekurse für Illustratoren, die sich lohnen

Unboxing - XP-Pen Artist 13.3 Grafikmonitor

Lena Schmack Touchcool Billig Marker Review Pin

#Test #Review #Rezension #review #Copics #Copic #marker #Marker #billig #Touch #Touchcool #twin

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
Design ohne Titel(5).png
Über mich

Ich bin Lena, ausgebildete Wissenschaftlerin und Illustratorin aus Berlin. Meine Mission ist es, Kindern und Laien Wissenschaft verständlich und illustriert nahe zu bringen. Ich biete Erklärungen, Experimente und Abbildungen für den Unterricht kostenlos an. Außerdem illustriere ich nach Wunsch Dein Buch, Arbeitsblatt oder Deine Ausstellung.

Folge mir!
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Pinterest - Schwarzer Kreis
Kategorien